Gerd Conradt ist ein Berlin lebender Kameramann, Autor und Regisseur. Er war 1966 einer der ersten Studenten an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Sein Portrait von Gretchen Dutschke, der Film „Die Spree - Sinfonie eines Flusses“ und die „Farbtest“-Serie, sowie seine Frühwerke Oskar Langenfeld (Kamera), hinterlassen bleibende Eindrücke." length="0,580"/> fait.de: Gerdconradt phone lock mobile location keyboard lock i bubbles4
zurück
Logo

Gerd Conradt

ext. Website

Gerd Conradt ist ein Berlin lebender Kameramann, Autor und Regisseur. Er war 1966 einer der ersten Studenten an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Sein Portrait von Gretchen Dutschke, der Film „Die Spree - Sinfonie eines Flusses“ und die „Farbtest“-Serie, sowie seine Frühwerke Oskar Langenfeld (Kamera), hinterlassen bleibende Eindrücke.

Websitepflege (2009 - heute)

Programmierung, Design

Gerd Conradts Website wurde mir zur Pflege anvertaut. Sein Werk wächst weiter, seine Kommunikation mit dem Publikum bleibt aktuell.